klsjdajsdhaksjdhasj

SerDuctor

SerDuctor®-Systeme ersetzen das Einleiten von Luft und/oder das mechanische Bewegen von  Kathodenstäben. Die effiziente Badbewegung erfolgt mithilfe einer Pumpe, die Prozessflüssigkeit aus dem Tank ansaugt und über einen Düsenstock mit strategisch angeordneten Ejektordüsen direkt ins Prozessbad zurückführt.

Durch den Venturi-Effekt der SerDuctor-Düsen verstärkt sich der Volumenstrom der Pumpe um den Faktor 5 und bewirkt damit eine entsprechend hohe Umwälzung im Prozesstank.

Das System ist in den Materialien PP, PVC-C, PVDF und Edelstahl erhältlich und kann mit verschiedenen Pumpen effizient betrieben werden, z.B. mit einer vertikalen Pumpe, einer magnetgekuppelten Kreiselpumpe, einer selbstansaugenden Pumpe oder einer  gleitringgedichteten Pumpe.

Vor dem Hintergrund tausender realisierter Systeme weltweit unterstützt Sie SERFILCO® bei der optimalen Auslegung derartiger Systeme.

Vorteile:

  • Reduzierte Heizkosten
  • Reduzierte chemische Emissionen über dem Prozessbad
  • Bessere Temperaturkontrolle
  • Reduzierter Chemieverbrauch
  • Reduzierte Verbrennungen und daraus resultierend bessere Qualität
  • Gleichmäßigere Verteilung der Metallionen aus den unterschiedlichen Prozesschemikalien
  • Reduzierte Verdampfung von Chemikalien
  • Eine homogenere Lösung
  • Die Vario-Flo-Einrichtung ermöglicht eine vollständige Steuerung für verschiedene Teile.

PDF Bulletins